zum Inhalt

Referenzen

# 12502
Bad-Säckingen Park&Rail
Parkhaus Stein-Säckingen
625 Kubikmeter Beton. 176 Tonnen Stahl. Beides im Werk zu Elementen ­verarbeitet und in Stein-Säckingen zu einem Ganzen verbaut, prägt das statische, architektonische und materialästhetische Erscheinungsbild des neu erstellten Parkhauses. Die Stahl-Beton-Konstruktion setzt sich aus vorgespannten Rippenplatten, Fertigbetonteilen zweier Ein- und Ausfahrtsrondellen sowie aus ­stählernen Trägern und Betonwänden zusammen. Das Systembauwerk zeugt von einem fein austarierten konstruktiven Zusammenschluss von Beton und Stahl – und von einer proaktiven Handlungskompetenz der Baupartner.
# 10012
Schul- und Sportzentrum Oberarth Einbau
Schul- und Sportanlage Oberarth
Die vorgespannten Betonträger für das Haupttragwerk des Turnhallendachs der neuen Schul- und Sportanlage in Oberarth wurden durch die MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG produziert. Die schlanken Elemente überzeugen mit einer unglaublichen Vorspannung von 6’240 kN (entspricht 624 Tonnen) pro Träger bei einer minimalen Breite von 34 cm und einer Länge von 30.33 Meter.