zum Inhalt
Treppenelemente Vorfabriziert

ELEF® Treppen verbinden

Vorfabrizierte vertikale Erschliessungselemente

Profitieren Sie von unseren Dienstleistungen im Treppenbau
  • Beratung schon früh im Planungsstadium
  • Statikbemessungen durch unsere Statiker
  • Abklärungen mit Bauherren
  • Gestalten von Trittflächen
  • Termintreue
  • Just-in-time-Lieferung auf die Baustelle
  • Transportplanung und -ausführung
Vorfabrizierte Treppenelemente
Die Treppentypen

Mit vorgefertigten Treppenelementen aus Beton Stockwerke verbinden.

  • Mit geraden oder gewendelten Treppenelementen, mit und ohne Podest.
  • Grosses Typenangebot.
  • Perfekte Oberflächen ohne Putz, malerfertig, mit und ohne Schallschutz.
  • Sofortige Nutz- und Belastbarkeit bei jeder Aussentemperatur.
  • Optimierte Statik und garantierte Perfektion durch Serienfertigung.
  • Kurze Einbauzeiten.
Vorfabrizierte Treppenelemente
Treppentypen
Falttreppe Gerade Treppe Gerade Treppen mit Podest obe Gerade Treppe mit Podest unten Gerade Treppe mit Podest unten und Brüstung Wendeltreppe
Treppenkonfigurator
Treppen einfach online planen
Bei jedem neuen Bauprojekt müssen die Treppen individuell geplant und spezifiziert werden. Einfach und vor allem blitzschnell geht das mit unserem Treppenkonfigurator.
Vorfabrizierte Treppenelemente
Individualität mit vorfabrizierten Betontreppen

Jedes unserer Treppenelemente wird individuell nach den Plänen des Kunden in Holz geschalt.
Das Schalungsmodell wird genau und sorgfältig in der eigenen Zimmerei von unseren Spezialisten gebaut. Schon in der Form können Profile eingelegt werden, die das Aussehen von Kanten und Trittflächen beeinflussen und dadurch der Treppe ihren besonderen Charakter verleihen.

Normengebung

Die Planung und Gestaltung von Treppen unterliegt minimalen normativen Einschränkungen.
Die folgenden Normen sind bei jeder Treppenkonstruktion zwingend einzuhalten:

  • SIA 260–262
  • Laufplattenstärke min. 12 cm
Masse für vorfabrizierte Treppen
Masse

Variabel sind Länge und Breite, Tritthöhe und Trittbreite sowie die Laufplatte.

Oberflächen

Durch Strahlen der Trittflächen nach der Produk­tion wird eine einfache Rutschfestigkeit erzielt.
Mit entsprechenden Schalungseinlagen kann die Trittfläche rutschfest und in Form und Aussehen gestaltet werden.

  • Trittrillen
  • Safety Walk
  • Negativeinlagen nach Kundenwunsch
Oberflächen
Einlagen für individuelle Treppen-Oberflächen Stufen mit Trittrillen Safety Walk-Einlage in Fertigtreppe Treppe Trittfläche gestrahlt Trittfläche mit Siebdruckplatte
Express-Treppenelemente

Express-Treppen

Erfolgreiche Bauvorhaben fordern flexible und schnelle Lösungen. Nutzen Sie, wenn es eilt, den Service «Express-Treppen».

Nur 10 Arbeitstage von der Bestellung bis zur Auslieferung von Treppenelementen aus Beton – mit «Express-Treppen» hat das lange Warten ein Ende.

Spezifikation Express-Treppen

Als Express-Treppen gelten maximal 6 Stück gerade Treppen mit 6 bis 8 Tritten oder 3 Stück gerade Treppen mit bis zu 20 Tritten. Diese können innerhalb von 10 Tagen geliefert werden.

Planzeichnung vorfabrizierte Betontreppe mit 8 Tritten

Haben Sie ein grösseres Projekt, welches mehrere Treppen oder Treppen in einer anderen Ausführung bedarf? Lassen Sie uns gleich zu Projektbeginn wissen, welche Treppen Sie während welcher Projektphase benötigen. So können die Teilmengen separat als Express-Treppen produziert werden und Sie erhalten die gewünschten Produkte innerhalb kürzester Zeit auf die Baustelle geliefert.

Zeitlicher Ablauf

Damit die Express-Treppen auch in der gewünschten Frist von 10 Arbeitstagen auf der Baustelle eintreffen ist ein straffer Zeitplan einzuhalten.

Infografik zeitlicher Ablauf Express-Treppen
MÜLLER-STEINAG ELEMENT AG KUNDE
1. Arbeitstag Die Pläne werden erstellt und zur Kontrolle an den Kunden gesendet
2. Arbeitstag Der Kunde kontrolliert die Pläne und gibt diese zur Produktion frei.
3. Arbeitstag Produktionsunterlagen werden zusammengestellt und an die Produktion übergeben
4. Arbeitstag Produktionsplanung und Übergabe der Schalungspläne an Zimmerei
5. - 6. Arbeitstag Herstellung der Schalung und Bewehrung
7. - 9. Arbeitstag Produktion der Treppen erfolgt
10. Arbeitstag Letzte Treppen werden ausgeschalt und sogleich ausgeliefert Kunde erhält Lieferung mit den Express-Treppen

Damit der Zeitplan wie oben definiert eingehalten werden kann, ist die Planfreigabe am zweiten Arbeitstag zwingend.

Ansprechpersonen
Armin Helfenstein
Armin Helfenstein
Objektleiter
Rafael Kaufmann
Rafael Kaufmann
Objektleiter
Besart Krasniqi
Besart Krasniqi
Objektleiter
Markus Bittel
Markus Bittel
Objektleiter
Felix Thürler
Felix Thürler
Objektleiter Westschweiz